Ziegelei Museum
News

Samstag 23. Juni 2018

Prämierung der Siegerprojekte "Ein Aussichtsturm aus Stampflehm"

Am Samstag, 23. Juni wurden die prämierten Projekte von Studenten der TU München zum Thema "Ein Aussichtsturm aus Stampflehm" bekanntgegeben. Der Anlass wurde von öffentlichen Vorträgen und einem gemeinsamen Nachtessen in der Ziegelhütte umrahmt.

Die diesjährige Sonderausstellung „Roger Boltshauser, Pisé – Tradition und Potenzial“  widmet sich dem aktuellen Thema Stampflehmbau. Ein Teil der Ausstellung ist Entwürfen von Studenten der TU München gewidmet, die während des WS 2017/18 mit Roger Boltshauser einen Aussichtsturm aus Stampflehm für das Ziegelei-Museum entwickelt haben.

Die 14 Projektentwürfe mit massstabsgetreuen Turm-Modellen beeindrucken durch ihre fantasievollen Formen, die Kombination mit Holz oder gebranntem Lehm und zeigen das Material in all seinen Facetten. Die Qualität der Projektarbeiten war durchwegs so hoch, dass der Fachjury die Auswahl überaus schwer fiel.

Das Publikum hatte im Mai am Internationalen Museumstag den schlanken, in seiner kannelierten Form an eine griechische Säule erinnernden Turm von Johanna Machunze, Marlene Märkl und Rebekka Schreyer als Sieger auserkoren, welche dafür den "Publikumspreis" erhielten.

Die Fachjury vergab den 3. Platz an das einstöckige Projekt von Robert Gentner und Regina Pötzinger, das durch seine Leichtigkeit und unkonventionelle Behandlung des Stampflehms auffiel. Statt eines 2. gab es zwei 1. Plätze: Das Projekt von Sophia Brellenthin und Moritz Penker nimmt die historische Pisé-Technik auf, fügt sich hervorragend in die Landschaft ein und besticht durch seine ausgefeilte hölzerne Dachkonstruktion. Beim Projekt von Miklos Doma und Philipp Lanthaler überzeugten die ausgewogene Proportionen sowie die Idee, einen Kammerofen in den Turm zu integrieren. Dieser würde es ermöglichen, auf dem Gelände des Ziegelei-Museums wieder zu brennen, da der originale Ofen in der Ziegelhütte aus Brandschutzgründen nicht mehr befeuert werden darf.

Es wird nun eine Synthese aus den beiden Siegerprojekten angestrebt, die anlässlich der Summerschool 2019 durch Studenten der ETH Zürich auf dem Gelände des Ziegelei-Museums verwirklicht werden soll.

Der Anlass wurde durch die Vorträge der Professoren Florian Nagler vom Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren sowie Hermann Kaufmann vom Lehrstuhl für Entwerfen und Holzbau, Fakultät für Architektur der TU München bereichert, welche ihre Studiengänge und Projekte vorstellten. Bemerkenswert ist dabei, dass die Studierenden nicht nur an Modellen lernen, sondern auch reale Bauten planen und umsetzen können. Wie Prof. Kaufmann betonte ist das „be-greifen“ unabdingbar für das Verstehen.

Der Anlass fand mit einem feinen Risotto, den Patrik Meier in bewährter Weise in der Feldküche zubereitete, in der festlich geschmückten Ziegelhütte ein gemütliches Ende.

 

MEHR NEWS

Sonntag 10. Juni 2018
Tonkugeln und Knödel
Montag 16. April 2018
Vernissage und Saisoneröffnung
Donnerstag 23. November 2017
Das Ziegelei-Museum im Swisslos-Portrait
Sonntag 12. November 2017
Winterkurse im Ziegelei-Museum
Montag 23. Oktober 2017
Fulminanter Saisonabschluss
Dienstag 18. April 2017
Saisoneröffnung und Vernissage
Samstag 15. April 2017
Lebendige Land(wirt)schaft
Sonntag 12. März 2017
Taufe der "Zwergen-CD"
Samstag 28. Januar 2017
Winter-Flugaufnahmen
Montag 23. Januar 2017
Spannende Winterführung
Donnerstag 6. Oktober 2016
Gelungene Einweihung des neuen Feuerrings
Montag 19. September 2016
Das Ziegelei-Museum auf der Lenzburg
Dienstag 16. August 2016
Prachtvolle Naturlandschaft
Sonntag 5. Juni 2016
Erfolgreicher Lehmtag
Mittwoch 18. Mai 2016
Erfolgreicher Saisonstart
Mittwoch 27. April 2016
Flugaufnahmen vom Ziegelei-Museum
Montag 21. Dezember 2015
EMYA 2016-Nomination!
Sonntag 23. August 2015
Keramikkünstler im Ziegelei-Museum
Samstag 15. August 2015
Feldbrand im Ziegelei-Museum
Mittwoch 8. April 2015
Die zuwebe pachtet das Ziegler-Beizli
Freitag 27. Februar 2015
Teichvergrösserung
Montag 2. Februar 2015
Genialer Maskenkurs
Mittwoch 8. Oktober 2014
Saisonverlängerung
Sonntag 14. September 2014
Köstliches im Lehm
Sonntag 7. September 2014
VZUF-Erlebnistag im Ziegelei-Museum
Donnerstag 7. August 2014
Brotbackofen aus Chamer Lehm in Zug
Freitag 11. Juli 2014
Erfolgreiche Zieglertagung
Ziegelei-Museum · Ziegelhütte · 6332 Hagendorn / Cham · +41 41 741 36 24 ·
Zuger Kantonalbank Konto IBAN CH76 0078 7000 0718 7330 5
Postfinance AG Bern EUR-Konto IBAN CH63 0900 0000 9111 0749 9 · BIC POFICHBEXXX
Impressum · Site Map · Disclaimer · Login interner Bereich · Webdesign von Zugergrafik